Neue Mitte Laubenheim - ein Treffpunkt für Jung und Alt

Parkplatz vorm Wilhelm-Spies-Haus
Parkplatz am Wilhelm-Spies-Haus

Die "Neue Mitte Laubenheim" umfasst den Longchampplatz vor dem Rathaus sowie die Flächen rund um das Wilhelm-Spies-Haus, das bis 1970 die Schule Laubenheims war. Zur Neuen Mitte gehört auch der Bereich um die ehemalige Halle der Freiwilligen Feuerwehr.

 Mittelpunkt des alten Ortskerns von Laubenheim war traditionell der Marktplatz. An der historischen Straßenverbindung Hechtsheim - Laubenheim - Bodenheim steht hier noch heute das Wiegehäuschen, der "Dienstsitz" des Wiegemeisters. Hier befindet sich eine Straßenwaage, mit der früher landwirtschaftliche Güter vor dem Weitertransport gewogen werden konnten.

 Heute kann der Marktplatz seine Funktion als Ortsmittelpunkt kaum noch erfüllen. Der stark befahrene Platz lädt kaum zum Verweilen ein. Der Bereich zwischen Rathaus und Wilhelm-Spies-Haus ist hingegen immer mehr zum Treffpunkt der Laubenheimerinnen und Laubenheimer geworden. Am Longchampplatz befinden sich Rathaus, Grundschule und katholisches Pfarrzentrum und im Wilhem-Spies-Haus treffen sich bereits jetzt viele Vereine und Initiativen. Zusammen mit der Fläche, auf dem derzeit noch das alte Feuerwehrgerätehaus steht, könnte dieser Bereich in einer Gesamtkonzeption zur "Neuen Mitte Laubenheim" umgestaltet werden.